haus

Wie auf der Jahrestagung 2015 beschlossen, unterstützt der BRSD die Roma-Hilfe Ungarn des Vereins Heimstätte Dünne mit einer Geldspende von 300€. Das Geld wird für die Renovierung baufälliger Häuser verwendet. Die Arbeiten werden von den BewohnerInnen selbst ausgeführt, die Spenden dienen im Wesentlichen der Beschaffung von Baumaterial und der Finanzierung (Aufwandsentschädigung, Reisekosten) der FachanleiterInnen.

(c) Symbolfoto: Thorben Wengert  / pixelio.de